In einem Interview mit dem „FINANCE Magazin“ erklärt Jörg Kasten, Managing Partner im Frankfurter Büro von Boyden, warum bei CFO-Kandidaten die Verunsicherung derzeit groß ist, gerade jetzt das Unternehmen zu wechseln.

By FINANCE Magazin (Print)
Erschienen in: FINANCE Magazin (Print)
26.03.2021

„Ich bekomme viele freiwillige Bewerbungen von CFOs und anderen Top-Managern“, erzählt Kasten. Dabei mahnt er oft zur Besonnenheit: „Man muss gerade in der jetzigen Zeit Geduld haben und die richtigen Fragen stellen. Nur weil das Unternehmen kriselt, muss man nicht gleich wechseln.“ Der CFO sollte klar wissen, wo er hinwill. In welche Branche? Will er noch einmal ins Ausland? Kommt ein Wechsel zur richtigen Zeit? Auch in Nicht-Corona-Zeiten sind das entscheidende Fragen.

Das gesamte Interview können Sie lesen in der Print-Ausgabe März/April 2021 des FINANCE Magazin

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.  Learn more